Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

19.12.18 – Jetzt abstimmen

Wer wird Fachhandelspartner 2018?

Die Meinung des Handels ist gefragt: Auch 2018 kürt der Fachkreis Hausrat/GPK (FHG) im Zentralverband Hartwarenhandel besonders fachhandelsorientierte Lieferanten.

raeder-Partnerwahl-2018.jpg

Im Sortimentsbereich „Geschenkartikel” wählten die Fachhändler im vergangenen Jahr räder auf Platz 1. © räder

 

Social Media-Aktivitäten, Service-Apps, Click & Collect-Angebote oder technische Erweiterungen auf der stationären Fläche: Diese Trends lassen erahnen, wie sich das Angebot und die Kommunikation zum Verbraucher durch die fortschreitende Digitalisierung wandelt. Um den Kunden auf seiner Customer Journey weiterhin erreichen zu können, ist für den Facheinzelhändler eine ständige Anpassung erforderlich, daneben muss er auch seine Stärken wie Convenience, Vorauswahl und Erlebnis ausspielen – on- wie offline. Nur mit einer verlässlichen und marktgerechten Zusammenarbeit kann es Handel und Industrie gelingen, die Erwartungen des Kunden zu erfüllen und ihn zu begeistern. Der richtige Partner spielt hierbei eine immer wichtigere Rolle. Die Wahl zum Partner des Fachhandels soll dabei eine Entscheidungshilfe bieten und gleichzeitig die besonders fachhandelsorientierten Lieferanten für ihren Einsatz würdigen.

Zum Jahreswechsel bittet der Fachkreis Hausrat/GPK (FHG) im Zentralverband Hartwarenhandel e. V., Düsseldorf, die Branche zum 29. Mal, ihre besten Partner für das Jahr 2018 in den Sortimentsbereichen Hausrat, Glas, Porzellan/Keramik, Besteck, Geschenkartikel und Elektrokleingeräte zu wählen. Dazu werden die Wahlbogen an rund 1500 Fachhändler aus dem gesamten Bundesgebiet versandt. Der Wahlbogen kann zum Jahreswechsel auf der ZHH-Internetseite heruntergeladen oder in der Geschäftsstelle angefordert werden. Die Beurteilungskriterien sind – wie in den Vorjahren – Fachhandelstreue, aktuelle Produkte, realisierte Marge/Marktpflege, Reklamationsverhalten und Marktbedeutung.

Gewinnspiel für Teilnehmer

Unter den Unternehmen, die einen ausgefüllten Fragebogen zurückschicken, werden 15 Tulip Club Karten (plus Parkausweis) für die Tendence 2019 und Ambiente 2020 der Frankfurter Messe verlost. Einsendeschluss ist der 21. Januar 2019. Die Ehrung zum „Partner des Fachhandels 2018“ durch den Vorstand des FHG erfolgt während der Ambiente am Freitag, 8. Februar 2019.