Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

19.06.14

Warum «Backen mit Enie»?

Zahlreiche Produkte unserer Branche werden von Prominenten beworben oder entwickelt. In dieser Rubrik erklären Markenbotschafter, warum sie für ein bestimmtes Produkt stehen und Händler, was dieses Produkt für sie in ihrem Geschäft bedeutet. Diesmal geht es um die «Backen mit Enie»-Kollektion von Kaiser aus Diez.

Enie van de Meiklokjes

Enie van de Meiklokjes und die Kaiser-Serie „Backen mit Enie”

 
Gunther Strauß

Gunther Strauß, Carl Abt GmbH & Co KG, Ulm

 

Die Botschafterin:

Dass Backen eine meiner größten Leidenschaften ist, hat sich ja mittlerweile ein wenig herumgesprochen. Und da ich die gelernte Dekorateurin, die ich nun einmal bin, im Herzen immer mit mir herumtrage, halte ich natürlich immer die Augen offen, wenn es um tolle Küchenhelfer mit außergewöhnlichem Design geht. Über die Funktionalität und den Qualitätsanspruch hinaus mag ich es einfach gerne bunt in der Küche. Ich finde, dass das «neue» Backen eine fröhliche, farbenfrohe Seite hat, und ich kreiere mir da gerne meine fabelhafte Backweltà la Enie.

In meiner Küche stapelte sich bereits ein großes Arsenal an Kaiser Utensilien - von Backformen jeglicher Größe und Form über Spritzbeutel bis hin zu Teigschabern. Es fehlten allerdings meine Lieblingsfarbe und mein Lieblingsmuster. Es war mir daher eine große Freude, mit dem tollen Team von «Original Kaiser» meine meist genutzten Formen in ein hübsches Enie-Gewand zu kleiden und die Kaiser-Qualität mit meinen Wünschen und Vorstellungen zu kombinieren. Das Ergebnis lässt mein Herz hüpfen und ich hoffe, dass meine ebenfalls sehr designbegeisterten Backfreunde ebensolche Freude verspüren werden, wenn die «Backen mit Enie»-Kollektion Einzug in ihre Backstuben hält. Mir macht das Backen jetzt auf jeden Fall doppelt Spaß!

Der Händler:

Enie ist eine Person, die als Mensch im positiven Sinne stark polarisiert: Mit ihrer natürlichen und offenen Art hat sie eine authentische Wirkung gegenüber dem Endverbraucher. Bedingt durch ihre starke Medienpräsenz hat sie auch einen sehr hohen Bekanntheitsgrad und begeistert als «Backexpertin» ein breites Publikum. Sie macht das Thema Backen zu einem modernen Trend, spricht jüngere Zielgruppen an und sorgt so für zusätzlichen Umsatz. Diese positiven Eigenschaften der Botschafterin zu nutzen und auf ein Sortiment zu übertragen, finde ich eine gute Idee.

Durch die attraktive Verpackungsgestaltung und die Präsentationsmöglichkeiten am PoS durch Displays, Werbeaufsteller und Autogrammkarten können wir dieses Thema auch für unsere Kunden ansprechend darstellen. Deshalb wird die gesamte «Backen mit Enie»-Kollektion bei uns im Hause abt direkt mit dem Verkaufsstart ab 1. Juli erhältlich sein. Auch im Online-Shop werden wir die Serie herausstellen und zusätzlich in unserem abt-Journal, das am 18. Juli erscheint, bewerben. Unsere vorab in dieses Thema involvierten Mitarbeiter sind vom Erfolg dieser Aktion überzeugt, weil man mit solchen Maßnahmen und neuen Themen den gesamten «Backmarkt» positiv beeinflussen kann.