Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

28.02.14 – Gesicht des Handels

Preis für Engagement

Der Handelsverband Deutschland, Berlin, hat das Gesicht des Handels 2013 gekürt. Die Siegerin arbeitet als Geschäftsleitungs-Assistentin in der Galeria Kaufhof GmbH in Stuttgart.

Gesicht des Handels

Moderatorin Corinna Lampadius (li.) und HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth gratulierten Penelope Wasylyk.

 

Das Los fiel dieses Jahr auf die 31-jährige Penelope Wasylyk. Im Rahmen einer Gala-Veranstaltung auf dem Deutschen Handelskongress in Berlin überreichte ihr HDE-Präsident Josef Sanktjohanser vor über 700 Gästen die Urkunde. Der Preis, der eine Reise nach Berlin und die Teilnahme am Handelskongress für sich und eine Begleitperson beinhaltete, wurde bereits zum dritten Mal vergeben. Um Gesicht des Handels zu werden, mussten die Teilnehmer drei Aussagen zu ihrer Tätigkeit im Einzelhandel aus ihrer persönlichen Sicht vervollständigen.

Für Penelope Wasylyk steht der Handel «für Vielseitigkeit und Vielfältigkeit, Beständigkeit und Wandlungsfähigkeit, Tradition und Trend, Begeisterung und Leidenschaft, Herausforderung und Ansporn». Außerdem arbeitet die Mitarbeiterin von Galeria Kaufhof gerne in diesem Bereich, weil sie «jeden Tag Menschen aus sämtlichen Ländern, verschiedensten Kulturen und unterschiedlichsten Generationen» begegnet. Eine Welt ohne Handel wäre für sie langweilig und trist.

www.einzelhandel.de