Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

20.08.14 – Vor Ort

Lenffer: Über 50 Jahre feine Tischkultur

Lenffer entwickelte sich vom klassischen Porzellangeschäft zu einem modernen Concept Store – und zum Ausstatter von Segelyachten und Flugzeugen.

Lenffer

Seit über 50 Jahren bietet das Hamburger Fachgeschäft Lenffer hochwertige Sortimente rund ums schöne Wohnen an, z.B. von der Marke Christofle.

 

Laurenz Lenffer ist stolz auf seine Eltern Christel und Lothar: Sie begannen 1963 mit dem Verkauf von Porzellanrestposten auf dem Fischmarkt und eröffneten 1978 das erste Geschäft mit 30 m².

Damals wie heute konzentriert sich die Familie auf starke Marken und persönlichen Service. Kunden finden bei Lenffer z.B. Produkte von Baccarat, Hermès oder Christofle sowie ein Sortiment aus Besteck, Glas, Porzellan, Kochgeschirr und Wohnaccessoires.

Seit dem Umbau 1999 präsentieren sich die Räume am Großen Burstah offen, lichtdurchflutet und einladend. Ein Meilenstein in der Lenffer-Geschichte ist die Begegnung mit der Luftfahrt: Seit 2003 agiert das Familienunternehmen als Objektausstatter von Airlines. Auch für individuelle Inneneinrichtungen auf Yachten steht Lenffer zur Verfügung. Doch egal, ob auf See oder an Land, das Unternehmen prägen von Beginn an persönliches Engagement und Fairness sowie Qualität und Lebenskultur.

Deshalb feierte Lenffer seinen 50. Geburtstag auch mit verschiedenen Aktionen: Kunden erhielten z.T. bis zu 20 % Rabatt auf das gesamte Angebot, gemeinsam mit Zwiesel Kristallglas und Hapag-Lloyd wurde eine Kreuzfahrt verlost und eine Printkampagne in Hamburger Magazinen und Tageszeitungen inszenierte edle Produkte und Accessoires.

Mit großem Respekt vor der gehobenen Tisch- und Tafelkultur und einem guten Auge für Trends möchte man auch in Zukunft immer wieder einen Blick über den Tellerrand riskieren:

«Lenffer erfindet sich immer wieder neu und bleibt sich trotzdem dabei treu - das galt schon in den 1960er Jahren», so Geschäftsführer Laurenz Lenffer.