Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.01.15

Hingucker auf der Kö

In einen glamourösen Crystal Catwalk verwandelte der Designer Domagoj Mršic das Schaufenster des Lifestyle Concept Stores Franzen in Düsseldorf.

501aa0115sm.jpg

Haute Couture und edles Porzellan prägten das Luxus-Schaufenster, das Domagoj Mršic bei Franzen in Düsseldorf inszeniert hatte.

 

Mršic ist Creative Director und Gründer der Agentur Sayonara Visual Concepts– im Bereich Visual Marketing ist er seit mehr als 20 Jahren tätig und wurde für sein Engagement 2010 mit dem Award für „Best Visual Marketing” des Europäischen Zentralverbandes für visuelles Marketing/Merchandising ausgezeichnet. Die Inszenierung auf der Düsseldorfer Königsallee stellte vier Mannequins, gehüllt in Haute Couture von Uschi Sander, in einer prunkvoll geschmückten weißen Winterlandschaft in den Mittelpunkt. Umringt wurden sie von Kristall von Saint Louis sowie Geschirr von Versace und Hermès. Weitere Akzente setzten handverarbeitete Einzelstücke der aktuellen Meissen Couture Home Collection sowie der limitierte Baccarat Chandelier von Philipp Starck.

www.sayonara-visual-concepts.com
www.franzen.de