06.10.21 – gia Top Window Award

Das sind die globalen Gewinner

Die Preisträger des gia Top Window Award 2021 stehen fest: Der Preis für die besten Schaufensterauslagen geht an Geschäfte aus Argentinien, Polen, Japan und dem Vereinigten Königreich.

gia-Top-Window-Award-2021.jpg

Einer der beiden Global Honorees für den gia Top Window Award in der Kategorie Kleinunternehmen: das Fachgeschäft Premium Home aus Polen. © IHA

 
gia-Top-Window-Award-2021.jpg

Holte in der Kategorie Großunternehmen den Titel Global Honoree: Francfranc aus Japan. © IHA

 

Im Rahmen der Präsentation „Winning Visual Clicks/gia Top Window Award“ gab gia-Jurorin Anne Kong anlässlich des virtuellen Events „Connect Fall“ die Gewinner bekannt. Die Global Honorees sind:

Kategorie Kleinunternehmen:

- Cook Inc. – The Culinary Store, Argentinien

- Premium Home, Polen

 

Kategorie Großunternehmen:

- Francfranc, Japan

- Harrods, Vereinigtes Königreich

 

Der Top Window Award ist ein neues Auszeichnungsprogramm unter dem Dach des IHA Global Innovation Awards (gia), das Anfang des Jahres 2021 eingeführt wurde, um die Einzelhändler der Haushaltswarenbranche zu unterstützen. Die weltweiten Sponsoren und Organisatoren des gia sind die Inspired Home Show und die International Housewares Association (IHA).

 

Die globale Jury, bestehend aus den vier gia-Expertenjuroren, bewertete die Fenster aus der ganzen Welt nach folgenden Kriterien:

- Originalität und Kreativität (Thema, Konzept, Spezialeffekte)

- Warenpräsentation

- Professionalität: Ausführung und technische Aspekte (Beleuchtung, Liebe zum Detail, Beschilderung, Texte)

 

Die vier gia Top Window Global Honorees des Jahres 2021 werden zur Inspired Home Show 2022 in Chicago eingeladen und bei einem festlichen Abendessen am Samstag, den 5. März 2021, zusammen mit den anderen gia-Gewinnern der Jahre 2021/2022 geehrt.