Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

29.06.15

Tefal: Flächengrill TG8000

Stiftung Warentest wählte den Flächengrill „Tefal TG8000” zum Testsieger. Er setzt sich gegen sechs andere Geräte durch.

434aa0615sm.jpg

Der Flächengrill „Tefal TG8000” hat zwei getrennte Grillplatten, die zur Reinigung in die Spülmaschine gegeben werden können.

 

Neben viel Platz für Grillgut punktet der „Tefal TG8000” mit seinen zwei Grillplatten. Beide sind getrennt regulierbar und ermöglichen so gleichzeitiges Zubereiten von unterschiedlichen Speisen. Dank der stufenlosen Steuerung über zwei Thermostate kann das fertige Grillgut auf der einen Seite warmgehalten werden, während auf der anderen Seite die Speisen braten. Grillsäfte und überschüssiges Fett werden im Auffangbehälter gesammelt. Zum Reinigen können die Grillplatten des „TG8000” leicht entnommen und in die Spülmaschine gegeben werden.

Außerdem testete die Stiftung Warentest in ihrer Juni-Ausgabe den Kontaktgrill „OptiGrill GC702D”, der ebenfalls zum Testsieger gewählt wurde. Ein voller Erfolg für die Groupe SEB, die für den Vertrieb der Produkte in Deutschland zuständig ist.