Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

12.10.15 – Neuheiten

Elo: Silicano+

Das neue Kochgeschirr „Silicano+“ von Elo im Premiumbereich kommt nicht nur mit vielen Extras, sondern auch mit zwei renommierten Auszeichnungen.

Elo Silicano+

Das vierteilige Set „Silicano+“ der Premiumserie von Elo erhielt den Plus X Award für „Hohe Qualität“ und „Funktionalität“.

 

Für „Silicano+“ erhielt das Familienunternehmen Elo mit Sitz in Spabrücken zwei Auszeichnungen: den Plus X Award in der Kategorie „Hohe Qualität“ sowie „Funktionalität“. Denn das vierteilige Topfset, bestehend aus drei unterschiedlich großen Fleischtöpfen und einer Stielkasserolle, kommt mit vielen Extras.

Ein integriertes Dosiersystem in der Topfbodenmitte von „Silicano+“ hilft, die optimale Ölmenge in die Pfanne zu geben. Zwei Ringe geben das richtige Maß vor: Der innere Ring fasst den Inhalt eines Teelöffels, während der äußere Ring dem Maß eines Esslöffels entspricht.

Ein weiteres Qualitätsmerkmal der neuen Serie ist der Akkutherm Speicherboden. Ein Kupferring leitet die Wärme optimal weiter und verteilt sie gleichmäßig im Boden des Kochgeschirrs.

Auch der stoßfeste Glasdeckel zählt zu den Extras von „Silicano+“. Denn mit ihm lässt sich Energie sparen dank modernem Sichtkochen.

Außerdem praktisch: die Volumenskalierung im Topfinnern, sodass sich die Literangaben direkt im Topf abmessen lassen.

Die Elo „Silicano+“-Serie aus Edelstahl ist für alle Herdarten geeignet und kann zur Reinigung in den Geschirrspüler gegeben werden.