Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

21.06.15 – Venedig im Wohnzimmer

Leonardo: Palladio-Serie

Einen Hauch von Italien sollen die neuen Vasen der „Palladio”-Serie von Leonardo ins Wohnzimmer bringen.

512aa0615sm.jpg

Warme Farbtöne, auffälliges Design: Inspiriert von italienischer Renaissance-Architektur sind die Leonardo-Vasen der Serie „Palladio”.

 
512ab0615sm.jpg

Die Vierte im Bunde: Von kugelförmig bis länglich reichen die verschiedenen Formen der „Palladio”-Vasen.

 

Das auffällige Design der Vasen speist sich aus Form, Verarbeitung und Farbgebung: Zur Auswahl stehen vier verschiedene Formen, von kugelförmig über oval bis hin zu länglich, deren Material eine filigrane Optik aufweist. Diese wird, so der Hersteller, nicht durch einen besonderen Schliff, sondern eine spezielle Verdrängungstechnik erreicht, durch die das charakteristische Muster entsteht.

Herbstlich stimmen die gewählten Naturtöne, die an warme venezianische Farbwelten erinnern sollen: Die vier Modelle bestehen aus durchgefärbtem Glas in Braun, Graugrün und Dunkelgrau, das flachovale Modell ist in den Varianten Klar oder Braun erhältlich. Die dezenten Nuancen der „Palladio”-Serie spiegeln das neue Farbkonzept des Bad Driburger Unternehmens wider: Um dem aktuellen Wohngefühl gerecht zu werden und eine höhere Kombinierbarkeit zu erreichen, setzt Leonardo nach dem Motto „Frische raus – Wärme rein” seit 2015 bei allen Artikeln und Serien auf gedecktere und pastellige Farbtöne. Zu haben sind die Glasvasen ab Ende Juni.