Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

11.02.16 – Ambiente 2016

Papstar erweckt Servietten zum Leben

Laut Unternehmen eine Weltneuheit: Papstar stellt auf der Ambiente erstmals Servietten, Becher und Teller vor, deren Motive via App zum Leben erwecken.

Papstar_Magic Xperience

Die nächste Party wird dank Papstar zum „magischen Erlebnis”: mit den „Magic Xperience”-Partyprodukten und passender Smart App.
Foto: Papstar

 
Papstar_Palmblättergeschirr

Auf der Ambiente präsentiert Papstar außerdem sein umweltfreundliches Einmalgeschirr.

 

Die neuen Papstar Partyprodukte „Magic Xperience” zusammen mit der kostenlosen App der französischen Firma Artech S.A.S. machen jede Kindergeburtstags-Party zu etwas Besonderem. Denn ab sofort können Kinder zwischen 3 und 13 Jahren z. B. mit dem „Fashiongirl“ die richtige Pose lernen oder mit dem „Skater-Boy“ durch die Halfpipe fahren.

Wie das funktioniert?

Dank einer App auf dem Smartphone werden die Figuren auf den Servietten, Bechern und Tellern von Papstar „lebendig”. Für die Zielgruppe der „Digital Natives“ liefert Papstar mit „Magic Xperience” eine neue Realität. Damit entsteht eine spaßige Verbindung zwischen Partyprodukten, den sozialen Medien und Freunden.

Außerdem neu: Das umweltfreundliche Einmalgeschirr „Papstar pure” mit neuen Artikeln, wie beispielsweise Tellern und Schalen aus Palmblättern und Weizenkleie, sowie Fingerfoodschalen aus ungebleichtem Holz.