Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

08.02.15

Flexibles Fondue-Vergnügen

Ganz unterschiedliche kulinarische Wünsche lassen sich mit dem neuen Modell „FondueFun“ von Stöckli erfüllen. Mit ihrer übersichtlichen 1-Liter-Größe sind die Töpfe in drei Farben flexibel kombinierbar, wodurch etwa süße und deftige Köstlichkeiten gleichzeitig auf einem Tisch zubereitet werden können.

530aa0215sm.jpg

Farbe auf den Tisch und besondere Flexibilität bei der Speisenwahl bringt der „FondueFun“ von Stöckli.

 

Ob mit Käse, Fleisch oder Schokolade: Besonders in der kalten Jahreszeit ist Fondue ein beliebter Klassiker, bei dem Essen zum Gemeinschaftserlebnis wird. Die neue Fondue-Garnitur „FondueFun“ von Stöckli soll nun die Qual der Varianten-Wahl aufheben: Die in drei Farben erhältlichen schwarzen Gusstöpfe mit einem Fassungsvermögen von 1 l lassen sich einfach miteinander kombinieren, sodass Fisch, Fleisch, Käse oder Schokolade gleichzeitig auf einem Tisch zubereitet werden können. Die Fonduetöpfe aus schwarzem Aluminiumguss besitzen einen Durchmesser von 14 cm und sind mit einem Spritzschutz sowie einem farbigen Silikonring versehen. Die Wärme wird in einem Rechaud aus hochwertigem Edelstahl mittels Pasten-Sicherheitsbrenner erzeugt. Die Töpfe gibt es einzeln oder im Set, zwei Gabeln sind jeweils inklusive.

haushalt@stockli.ch, www.stockliproducts.com