Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

12.04.19 – Personalie

Wüsthof ohne Kepka

Wie der Solinger Messerhersteller gestern bekannt gab, wird Geschäftsführer Markus H. Kepka mit sofortiger Wirkung aus dem Unternehmen ausscheiden.

Markus-H-Kepka.jpg

Wüsthof hat sich mit sofortiger Wirkung von CEO Markus H. Kepka getrennt. © Wüsthof

 

„Das Unternehmen Wüsthof GmbH hat eine weitere Entscheidung im Rahmen der Umstrukturierung getroffen”, heißt es in der offiziellen Mitteilung: „Die geschäftsführenden Gesellschafter der Wüsthof-Gruppe, Harald Wüsthof und Viola Wüsthof, haben sich mit sofortiger Wirkung von Markus H. Kepka getrennt.”

Man habe, so das Unternehmen auf Rückfrage von stil & markt, Kepka ins Unternehmen geholt, um die Marke Wüsthof stärker im Markt zu positionieren und auch die internationale Markenpräsenz auszubauen. „Im Laufe dieses Prozesses kam es innerhalb der Geschäftsführung zu unterschiedlichen Auffassungen der Firmenkultur und der Umsetzung der strategischen Ausrichtung.”

Darüber, ob die vakant gewordene Position neu besetzt werden soll, konnte man zum heutigen Zeitpunkt noch keine Aussage treffen. Künftig werden Harald Wüsthof und Viola Wüsthof als Geschäftsführer aktiv den Weg zur Positionierung und Festigung der Marke weiter vorantreiben.