Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

28.02.17 – Personalmeldung

WMF: Sabourin in neuer Position

Zum 1. April 2017 übernimmt Xavier Sabourin die Position des „President Global Consumer Goods“ bei WMF – Matthias Becker verlässt die Firma auf eigenen Wunsch.

xaviersabourin.jpg

Xavier Sabourin.

 

Seit 1979 ist Xavier Sabourin bei der Groupe SEB tätig. Damals stieg er als Product Manager ein und wurde nach mehreren Positionswechseln im Jahr 2008 zum Vice President Strategic Marketing Cookware. Die Stelle bekleidet er auch momentan noch – bis er im April sein neues Amt als President Global Consumer Goods bei der WMF in Geislingen antritt. Er ist damit verantwortlich für die gesamte Vermarktung und Produktentwicklung der Marken WMF, Silit und Kaiser.

 

„Es freut mich sehr, dass wir mit Xavier Sabourin eine so erfahrene Führungspersönlichkeit und einen ebenso erfahrenen Experten in Sachen Markenstrategie, Produktentwicklung sowie Innovation für die WMF gewinnen konnten“, sagt CEO Volker Lixfeld. Sabourin löst damit Matthias Becker ab, der WMF nach drei Jahren auf eigenen Wunsch verlässt.

Weitere Artikel zu: