Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

26.05.14 – klare Orientierung

Silit: Neues Verpackungskonzept

Nach seinem Markenauftritt möchte Silit die Marke 2014 zusätzlich durch einen Verpackungsrelaunch stärken.

Silit_Verpackungen

Die Elemente seines Corporate Designs setzt Silit bei den neuen Verpackungen konsequent fort.

 

Vom neuen, einheitlichen Erscheinungsbild sollen sowohl Endverbraucher als auch Händler profitieren.

Ziel der neuen Verpackungen ist es, Kunden eine klare Orientierung zu bieten und ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Dafür hat das Riedlinger Unternehmen die farbigen Individual-Verpackungen, z.B. für den «Sicomatic», impulsstark gestaltet. Genauso wie die Standard-Verpackungen für Kochgeschirre und die offenen bzw. geschlossenen Küchenhelfer-Verpackungen.

Farbige Akzente setzen zudem große Produktabbildungen.

Das Logo, Produkttexte und Detailabbildungen werden übersichtlich platziert. Das Verpackungslayout der Silit-Pfannen kennzeichnen unterschiedliche Farben: Rot steht für Silargan, Grau für Edelstahl und Schwarz für Aluguss.

Ausgewählte Food-Bilder visualisieren die Anwendungsgebiete auf einen Blick und Materialien sowie deren wichtigste Vorzüge werden zusätzlich textlich hervorgehoben.