Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

10.08.17 – Newcomer

Scholtissek: Ansprechende Formgebung

Scholtissek steht für Designmöbel in Manufakturqualität. Designer Detlef Klatt entwarf für den Möbelhersteller nun seine erste Accessoires-Linie.

Detlef-Klatt-Scholtissek.jpg

Die neuen Accessoires sind sowohl auf das Kernsortiment von Scholtissek als auch auf einen modernen Lebensstil abgestimmt. © Scholtissek

 

Die Serien umfassen Schalen, Löffel, Teller, Tabletts und Vasen. Als Anknüpfungspunkt für die Kollektion lehnte sich der Gestalter am Designansatz der Möbelmanufaktur selbst an. „Der Respekt vor der Natur und der sensible Umgang mit dem Rohstoff Holz hat mich sehr inspiriert“, so Detlef Klatt. Bei den Produkten für den Tisch zeichnet sich jedes Stück durch ein besonderes Merkmal aus: Löffel und Schalen wurden z. B. aus ausgefallenen Hölzern wie Baumhibiskus, Jackfrucht oder Madre de Cacao gefertigt, die Platten und Tabletts aus polierter Muschel sowie grünem Seafoam.

Feine Strukturen, außergewöhnliche Materialien und sorgfältige Handarbeit charakterisieren auch die Vasen und Töpfe. Neben den für Klatt typischen Entwürfen aus reinweißem Fine Bone China gibt es auch eine exklusive Serie mit farbigen Porzellanvasen. Dank der fließenden organischen Formgebung wirken die unikaten Sammelstücke sowohl als Solitär oder in wechselnden Kombinationen.