Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.03.17

Römertopf verstärkt Management

In seinem 50-jährigen Jubiläumsjahr verstärkt Römertopf aus Ransbach-Baunach seine Führungsmannschaft. Neu mit an Bord ist ein erfahrener Kenner der Industrie und des Handels von Küchenutensilien.

frankgentejohannroemertopf-1488443029.jpg

Frank Gentejohann unterstützt ab sofort das Managementteam von Römertopf.

 

Frank Gentejohann wird das Managementteam des Keramikherstellers aus dem Westerwald unterstützen. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Herrn Gentejohann einen Fachmann für unser Unternehmen gewinnen konnten, der nicht nur exzellente Kenntnisse und Erfahrungen mitbringt, sondern auch hervorragend zu unserer Unternehmenskultur passt“, so Otto Gatzke, Inhaber und Geschäftsführer von Römertopf. Zuvor war der Diplom-Betriebswirt rund zehn Jahre bei dem auf Kochgeschirre spezialisierten Unternehmen Silit in Riedlingen beschäftigt, zuletzt als Vertriebsleiter Deutschland. Auch Michel Rouland, bei Römertopf verantwortlich für den Vertrieb, freut sich über die Verstärkung: „Nach unserem bereits glänzend gestarteten Jubiläumsjahr bin ich zuversichtlich, dass unser Markterfolg weiter kräftig ausgebaut werden kann.“

Weitere Artikel zu: