Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

14.05.14 – Made in Germany

Römertopf: Weltweit bekannt

Seit 47 Jahren produziert die Römertopf Keramik GmbH & Co. KG Bräter aus Naturton und exportiert über 50 % davon ins Ausland.

Römertopf

Der Römertopf wird im Westerwald aus Naturton in verschiedenen Formen und Größen hergestellt.

 

Von Ransbach-Baumbach nach Japan, Australien, Südafrika oder Lateinamerika: Die Römertöpfe werden zu 100 % am Firmensitz im Westerwald hergestellt — auch sämtliche zur Produktion verwendeten Materialien stammen aus Deutschland. Die Fertigung der Bräter erfolgt zu einem nicht geringen Teil in Handarbeit, doch auch ein 2013 erweiterter Maschinenpark soll die permanente Lieferfähigkeit sichern.

Den größten Umsatz macht das Unternehmen, wie verlautet, zwischen September und März: «Diese starke Saisonalität hat den Vorteil, dass wir ganzjährig mit derselben Produktionsmannschaft arbeiten und im Sommer die Produkte vorproduzieren können, die dann ab Herbst verstärkt nachgefragt werden», so Michel Rouland, Vertriebsleiter und Prokurist bei Römertopf.

Einen Einblick in die Herstellung und Handhabung des Naturton-Bräters gibt ein neuer Imagefilm.

www.roemertopf.de