Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

30.04.19 – Cedon

Inspirationen für jeden Tag

Inspiration und Kreativität, harmonische Farbwelten, klassische Motive und moderne Dekore charakterisieren die Produkte der Marke Cedon.

Hella-Fietz.jpg

Hella Fietz ist federführend bei der Produktentwicklung von Cedon. © Cedon

 
Cedon-Metallic-2019.jpg

2019 setzt Cedon u.a. auf einen kreativen Mix aus Muster, Farbe und „Special Effect“. © Cedon

 

Ob hochwertige Papeterie oder ausgefallene Accessoires, die Produkte treffen in gekonnter Weise den Zeitgeist und ergeben zusammen mit den kontinuierlich erscheinenden Neuheiten schier unendliche Kombinationsmöglichkeiten, die stets frisch und modern wirken. 1997 in München gegründet, ist Cedon längst mehr als ein Spezialist für Museumsshops und präsentiert unter der Führung von Alexander und Hella Fietz seit 2008 eine in sich geschlossene Produktkollektion. Hella Fietz ist federführend bei der Produktentwicklung und mit ihrem Team immer auf der Suche nach neuen spannenden Motiven und Produkten. Entwickelt werden sie im Münchner Kunstareal. Dabei baut das eigene Designteam das Programm konsequent weiter aus und interpretiert Alltagsgegenstände in seiner ganz eigenen Sprache. Zentrale Elemente der Produktgestaltung sind das homogene Farbkonzept und die besondere Auswahl an Zitaten, die auf Heften, Mappen und Stiften kommen. Kalligraphie, die Kunst des Schönschreibens von Hand, erlebt mit Cedon eine Renaissance. Die Produkt-Range für den Schreibtisch rundet das Münchner Unternehmen mit Schreibgeräten in attraktiven Farben, Linealen in ausgefallenen Designs, Schreibtisch-Organizern und den modischen Easy Bags ab.

Dabei hat das Unternehmen immer auch seine Handelspartner im Blick: Die Weiterentwicklung des Produktsortimentes erfolgt auf der bewährten Bestseller-Basis, wobei die frischen Neuheiten den Bestand optimal ergänzen sollen und sich in verschiedenen Produktwelten inszenieren lassen – ob klassisch, zeitgenössisch oder emotional.

Zur optimalen Präsentation stehen dem Handel unterschiedliche modulare Möbelstücke für jeden Bedarf zur Verfügung, auf denen sich neben dem Papeterie-Sortiment auch die Cedon-Taschen ansprechend und übersichtlich in Szene setzen lassen. Dank der breiten Auswahl an Farben, Motiven und Produkten haben Händler die Möglichkeit, unterschiedliche Zielgruppen passgenau anzusprechen oder die Produkte entsprechend dem eigenen Shop-Konzept zusammenzustellen. Da alle Produkte der „rote Cedon-Faden” prägt, sind sie perfekt kombinierbar – so präsentiert sich dem Händler und insbesondere dem Kunden immer ein einheitliches, harmonisches Warenbild.