Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

14.02.14 – Rosenthal Sambonet Group

Erster Factory Store in Amerika

Seit Januar können New Yorker im ersten eigenen Geschäft der Rosenthal Sambonet Group einkaufen.

Das Unternehmen aus Selb eröffnete «Cucina&Tavola» in Williamsburg, einem Stadtviertel in Brooklyn.

193aa0214sm.jpg

Im Januar eröffnete die Rosenthal Sambonet Group ihr eigenes Geschäft «Cucina&Tavola» in New York.

 

Der italienische Name des Factory Stores bedeutet übersetzt «Küche und Tafel». Kunden finden dort hochwertige Edelstahlaccessoires und Bestecke sowie Töpfe der Marken Sambonet und Paderno.

Außerdem werden Porzellan, Accessoires, Vasen und Geschenkartikel der Marken Rosenthal, Thomas und saisonal auch von Hutschenreuther angeboten.

Das 150 m² große Geschäft befindet sich in der 235 Grand Street und soll, wie verlautet, in erster Linie designaffine Konsumenten mit einer großen Bandbreite an Produkten zu attraktiven Preisen ansprechen.

Darüber hinaus möchte Rosenthal den Store, der im Industriedesign sowie mit Aluminium- und Holzelementen gestaltet ist, für Veranstaltungen und Kochvorführungen nutzen.

Weitere Artikel zu: