Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

19.01.15 – Newcomer des Monats

Dash & Albert, Pittsfield/USA

Nach Ansicht von Dash & Albert sollten Teppiche zwar schön sein, aber nie so kostbar, dass sie den Anforderungen des Alltags nicht gerecht werden.

Teppich_Dash & Albert

Die Teppiche von Dash & Albert, hier in Streifenoptik, sind ein Blickfang für drinnen und draußen.

 

Deshalb stellt das 2003 gegründete Unternehmen, das zur Annie Selke Company gehört, am Hauptsitz in Massachusetts Teppiche aus strapazierbarer Wolle, Baumwolle und gemischten Materialien her. Geeignet für den Innen- und Außenbereich, behalten sie, wie verlautet, auch nach regelmäßigem Waschen ihre ansprechende Optik.

Die erste Kollektion für den europäischen Markt, die über die Firma Teklassic Europe S.L. in Madrid vertrieben wird, umfasst eine vielfältige Auswahl an gewebten Teppichen aus Baumwolle und Polypropylen. Händler können z.B. gestreifte, zweifarbige und mit geometrischen Mustern bedruckte Modelle ordern. Außerdem wird Dash & Albert 2015 u.a. auf der Maison&Objet in Paris und der TrendSet in München ausstellen. Als Ansprechpartner für den deutschen Fachhandel steht zudem Christian Senft von der CS Handelsagentur in Bingen am Rhein zur Verfügung.

www.dashandalberteurope.com