Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

28.05.14

Cedon präsentiert platzsparendes PoS-Möbel

Händler erhalten es kostenlos sowie frei Haus zum Wunschtermin geliefert.

73668_119aa0414sm.jpg
 
Cedon

Das PoS-Möbel von Cedon in dezenter Farbe lässt sich in verschiedene Verkaufsräume integrieren, um darin ein individuell zusammengestelltes Sortiment zu präsentieren.

 

Um das Cedon-Sortiment auch auf kleiner Fläche ansprechend präsentieren zu können, hat das Münchner Unternehmen ein PoS-Möbel entwickelt. Es ist speziell auf die Bedürfnisse des Handels abgestimmt. Mit den Maßen 602 x 509 x 1495 mm benötigt es eine geringe Grundfläche bei maximaler Ausnutzung des Warenträgers. Von Notizblöcken und Bleistiften über Windlichter, Untersetzer und Linealen bis hin zu Taschenspiegel oder Kulturbeuteln lässt sich das Sortiment von Cedon darin platzsparend und dennoch aufmerksamkeitsstark präsentieren.

Individuelle Auswahl

Die individuelle Auswahl der Artikel erfolgt nach Beratung durch einen Mitarbeiter beim Händler vor Ort. Falls sich bestimmte Produkte nicht ausreichend gut verkaufen, können diese ausgetauscht werden. Zweimal jährlich stellt Cedon Neuheiten und Erweiterungen bestehender Motive vor, die sich ergänzend oder im Austausch in das PoS-Möbel integrieren lassen. Das attraktive, wechselnde Warenbild soll Kunden emotional ansprechen und ihre Kaufbereitschaft erhöhen.

www.cedon-kollektion.de