Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

07.10.15 – Deigners' Open

Zusatzprogramm für Stadtschwärmer

Schon zwei Tage vor Beginn der Designers' Open laden 33 Locations in Leipzig zum Designparcours ein.

Designers' Open Spots

An 33 Orten finden ab dem 21. Oktober Design- und Kunstveranstaltungen in Leipzig statt.

 

Vom 21. bis 25. Oktober zeigen über 30 Orte, wie vielfältig die Leipziger Designszene ist. Ob Workshops, Konzerte, Führungen oder Vernissagen – mit einem bunten Programm sollen Interessierte, Besucher und Stadtfremde Leipzig auf neue Art kennenlernen.

„Erstmals gibt es in diesem Jahr neben DesignSpots auch ArtSpots“, erklärt Kati Fritzsche, Projektdirektorin der parallel stattfindenden Designers' Open. „33 Orte wie Galerien, Boutiquen und Shops laden dazu ein, bekannte und weniger bekannte Räume zu entdecken, sich auszutauschen und von innovativen Impulsen mitreißen zu lassen“, fasst Fritzsche die Intension des Events zusammen.

Das Programm ist unter www.designersopen.de/Spots abrufbar.