Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

13.06.15

TrendSet: Neues für den Süden

Als regionale Messe für den südlichen deutschsprachigen Raum präsentiert die TrendSet ab 4. Juli die neuesten Herbst- und Wintertrends rund um Wohnambiente und Lifestyle.

521aa0615sm.jpg

Innovationen und Trends aus 14 Messeschwerpunkten sind auf der TrendSet im Juli zu sehen – so auch aus dem GPK-Bereich.

 

Auf dem Gelände der Messe München werden vom 4. bis 6. Juli rund 2.500 Marken und Kollektionen auf 100.000 m2 zu sehen sein – bereits Monate vor Messebeginn waren die Flächen ausgebucht. Die 14 Messeschwerpunkte sind dabei auf neun Hallen aufgeteilt und zeigen z.B. Innovationen rund um schönes Wohnen und Leben, Trends für Küche & Esstisch sowie Ideen zum Schenken, Schmücken und Dekorieren.

Zu den nach Kategorien gegliederten Hallen gesellen sich zwei spezielle Areale: Als Besonderheit der Sommer-TrendSet zeigen die Hersteller in der „Topseller Area” ausgewählte Verkaufsrenner der nächsten Saison, während die „Newcomer Area” die Fachbesucher dazu einlädt, neue und innovative Produkte zu entdecken. Neben Besuchern aus Süddeutschland erwarten die Veranstalter auch Gäste aus Österreich und der Schweiz, Norditalien sowie den angrenzenden EU-Staaten.

www.messe-trendset.de