Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

08.01.16 – IHGF Delhi Fair 2016

Neu-Delhi ruft

Bei der 41. Ausgabe der Indian Handicrafts & Gifts Fair (IHGF) laden zwölf verschiedene Ausstellungsbereiche zur Entdeckungstour ein.

IGHF_Messehalle

Von Taschen und persönlichen Accessoires bis hin zu Möbeln und Heimtextilien gibt es auf der IHGF viel zu entdecken.

 

Das breite Spektrum reicht von handgemachten bis hin zu industriell gefertigten Konsumgütern. So finden die Besucher vom 20. bis 23. Februar 2016 u.a. die Bereiche „Möbel“, „Geschenke & Dekoration“, „Heimtextil“, „Weihnachten“, „Kerzen“ und „Garten-Accessoires“ auf dem Gelände des India Expo Centre & Mart in der indischen Metropole. Die Indian Handicrafts & Gifts Fair wird vom Export Promotion Council for Handicrafts (EPCH) veranstaltet.

Steigende Ausstellerzahl

Mehr als 2750 Aussteller haben sich zur Messeausgabe im Frühjahr angemeldet. Darunter sind zahlreiche nationale Unternehmen und Designer, die die Vielfalt regionaler Materialien zeigen. Mit ihren Produkten decken die teilnehmenden Firmen laut Veranstalter eine Fläche von 190.000 m² ab.

Weitere Artikel zu: