Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

10.02.15

Kölner Messedoppel knackt Besucherrekord

Über weiteren Publikumszuwachs freuen sich die beiden Kölner Messen imm cologne und LivingKitchen: An sieben Messetagen zählten die Veranstalter 146.000 Besucher aus 138 Ländern.

Koelnmesse

Inspirationen rund um die Themen Einrichtung und Möbel, Küche und Kochen erhielten die Besucher des Kölner Messedoppels imm cologne (im Bild) und LivingKitchen.
Foto: Koelnmesse

 

In ihrer Bilanz betonen die Veranstalter der Koelnmesse besonders die starke Internationalisierung der beiden parallel stattfindenden Veranstaltungen, die am 25. Januar endeten: Von den 102.000 Fachbesuchern kamen nach deren Angaben rund 56.000 aus Deutschland und 46.000 aus dem Ausland, was ein Plus von 13 % ausmache.

Während sich die Besucher bei der imm cologne über die neuesten Trends aus den Bereichen Möbel und Einrichtung informieren konnten, präsentierte die LivingKitchen Inspirationen und Neuheiten rund um die Themen Kochen und Küche.

„Mit diesem Ergebnis haben die beiden Kölner Veranstaltungen weiter an internationaler Strahlkraft gewonnen und sind damit außer Frage sowohl für den inländischen als auch für den internationalen Markt die wichtigste Plattform”, bilanzierte Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH.

www.imm-cologne.de, www.livingkitchen-cologne.de