Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

21.08.17 – IHGF Delhi Fair

Indische Handwerkskunst

Vom 12. bis 16. Oktober 2017 haben internationale Besucher die Möglichkeit, auf der IHGF Delhi Fair mit indischen Exporteuren in Kontakt zu treten.

IHGF-Delhi-Fair.jpg

Auch Heimtextilien und Wohnaccessoires werden auf der IHGF Delhi Fair gezeigt. © Export Promotion Council for Handicrafts

 

Über 2750 Aussteller präsentieren ihre Ware auf der Messe, die vom Export Promotion Council for Handicrafts (EPCH) organisiert wird – einer gemeinnützigen Organisation, die indische Manufakteure und Exporteure repräsentiert. Auf 197.000 m² erwarten die Besucher Produkte aus 14 Kategorien, darunter Möbel, Geschenke, Kerzen, Heimtextilien, festliche Dekorationen, handgemachte Papeterieprodukte und vieles mehr.

 

Das Besondere in diesem Jahr: Jede Kategorie konnte maßgeblich wachsen, sodass die Messe ein noch vielversprechenderes Sortiment bietet. Nicht nur namhaften Exporteuren, sondern auch Kunsthandwerkern und Newcomern wird in Neu-Delhi eine Plattform geboten – dafür sorgen Themen-Pavillons und regionale Präsentationen. Messebesucher erhalten zudem Zugang zu 900 Showrooms, die dauerhaft auf vier Ebenen des Veranstaltungsortes untergebracht sind.

Weitere Artikel zu: