Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

02.06.15

IHA mit vielen Neuerungen

Nicht nur ein neues Logo erwartet die Messebesucher bei der nächsten International Home + Housewares Show im März 2016 in Chicago.

413aa0615sm.jpg

Der Bereich „Dine+Design” heißt ab der kommenden Messe „Dine+Décor”.

 
413ab0615sm.jpg

Nicht nur das Logo wurde neu gestaltet: Auch das Motto der Messe „It’s smART” zeigt deutlich den Fokus der Veranstaltung.

 

Der Messeveranstalter, die International Housewares Association, kündigte Ende Mai vielen Neuerungen für die Chicagoer Veranstaltung vom 5. bis 8. März 2016 an. Neben einer neuen Markenausrichtung und einem neuem Logo sind auch Veränderungen der einzelnen Bereiche vorgesehen.

Das neue Motto „It’s smART” legt den Fokus auf die Verbindung von intelligenten Geschäftsmodellen und der Kunst zu entwerfen, herzustellen und zu vermarkten. Deshalb findet sich dieser Slogan auch im neu entworfenen Logo der Messe.

Darüber hinaus hat die IHA die Ausstellungsbereiche neu benannt und einige neu strukturiert. Aus „Dine+Design” wird 2016 das Areal „Dine+Décor”, wo Produkte zum Thema gedeckter Tisch, Küchenaccessoires und Kochen & Backen präsentiert werden. Der Bereich „Discover Design” wird erstmals als eigenständiger Teil der Messe fungieren.

Für die kommende Veranstaltung können sich interessierte Firmen und Marken nur online bewerben. Bis zum 3. Juli ist dies über die Homepage möglich.