Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

07.10.14

Hamburger Nordstil expandiert

Aufgrund der, wie verlautet, großen Nachfrage im Bereich Geschenke & Papeterie öffnen die Veranstalter der Nordstil im Januar 2015 erstmals die Halle B6. Auch die Belegung der anderen Hallen wird angepasst.

86631_nordstil-messe-frankfurt-exhibition-gmbh-jean-luc-valentin.jpg
 

„Zur Zeit gehen wir davon aus, dass die Nordstil sich noch einmal um 11000 Bruttoquadratmeter Ausstellungsfläche vergrößern wird”, so Philipp Ferger, Leiter Konsumgütermessen regional bei der Messe Frankfurt. Neben Papeterie und Geschenkartikeln ziehen auch Bürobedarf und Schreibwaren sowie Spiele und Spielzeug, Souvenirs und Werbeartikel in die Halle B6 um.

Besucher der Regionalen Ordertage Hamburg erreichen sie z.B. über den Eingang Süd, der ab der kommenden Nordstil - sie findet vom 17. bis 19. Januar statt - geöffnet sein wird. Weitere Bereiche auf dem B-Gelände sind u.a. Entspannung & Pflege, Garten & Saisonales sowie Glas, Porzellan, Keramik und Küchenaccessoires.

Auch im A-Gelände soll die Zuordnung der Produktgruppen zu den einzelnen Angebotsbereichen übersichtlicher werden. So zeigen Hersteller rund um Einrichtung & Dekoration ihre Produkte in den Hallen A1 und A3, in der Halle A4 befinden sich Designer sowie Marken und Produkte kleiner Manufakturen.

www.nordstil.messefrankfurt.com