Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

24.03.14

Deutliches Design-Statement

Die nächste Ausgabe der Manila Fame vom 14. bis 17. März wird wieder ein besonderes Areal für kleinste und kleine Unternehmen bieten. Die Besucher der philippinischen Fachmesse werden dort Produkte finden, die es auf keiner Veranstaltung sonst zu sehen gibt.

107aa0314sm.jpg

Auf der Manila Fame inszeniert Kreativdirektor Budji Layug philippinisches Design auf besondere Art und Weise.

 

«One Town One Product», kurz «Otop», heißt das Areal, in dem auch Kunsthandwerker des Archipels live ihr Können demonstrieren. Wie alle Produkte der Messe, die vom philippinischen Rat für Handelsmessen und -missionen Citem organisiert wird, sind sie für den Export zertifiziert und geeignet. Über 300 Unternehmen werden insgesamt ihre Kollektionen auf der Manila Fame zeigen.

Das Angebot der 59. Ausgabe im SMX Convention Center in Pasay City reicht von Möbeln und Wohnaccessoires über Geschenkartikel und saisonale Produkte bis hin zu Bekleidung und modischen Accessoires. Im Bereich «Red Box» stellen darüber hinaus Talente aus Cebu aus, deren Werke international interessant sind.

www.manilafame.com