Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

08.01.15

Ambiente: Plus an Elektrokleingeräten

Erneut mehr Aussteller werden ihr Angebot an Elektrokleingeräten auf der Frankfurter Ambiente präsentieren, die vom 13. bis 17. Februar stattfindet.

Während in den Hallen 3.0 und 3.1 der Fokus eindeutig auf dem Bereich Küche liegt, sind in den Hallen 5.0, 5.1. und 6.0 Geräte rund um die Bereiche Küche und Haushalt zu finden.

Ambiente

Weitere Zuwächse kündigen die Veranstalter der Ambiente für den Bereich Elektrokleingeräte an. Foto: Messe Frankfurt / Petra Welzel

 

Die Veranstalter kündigen einen deutlichen Zuwachs im Bereich der Elektrokleingeräte an:

Wir freuen uns über das stetig wachsende Interesse der Elektrokleingerätebranche. Für unsere Fachbesucher wird das Angebot in diesem Bereich nochmals attraktiver“, betont Thomas Kastl, Director Ambiente für den Bereich Dining.

Die Besucher finden den Schwerpunkt der Elektrokleingeräte für den Bereich Küche in den Hallen 3.0 und 3.1 – dort werden Marken wie Hurom und Tristar, Bialetti, KitchenAid oder Severin vertreten sein.

Weitere Geräte für den Bereich Küche und Haushalt werden – unter anderem mit den Ausstellern Fakir, Jupiter und Waagen-Schmitt – in den Hallen 5.0., 5.1 und 6.1 präsentiert.

Rund 60 Unternehmen mit klarem Fokus auf Elektrokleingeräte stellen dabei ihre Produkte aus, daneben sind weitere Firmen wie Alessi, Küchenprofi oder Stöckli vertreten, deren Sortiment durch Geräte wie Wasserkocher oder Raclettegrills ergänzt wird.