Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

13.12.16 – Digitalisierung im Handel

Gonnado bietet Retargeting auch für Offline-Käufe

Das Berner Start-up Gonnado hat das Coupon-Remarketing entwickelt, mit dem der Erfolg von Online-Werbung auch im Ladengeschäft messbar ist.

mobilecouponshoppingcart.jpg

Für personalisierte Online-Werbung ist das Mobiltelefon eine ideale Plattform. Mobile-Coupons schaffen einen Anreiz zum Kauf und sorgen für eine engere Kundenbindung.

 
showmeyourcoupon.jpg

Mit Mobile-Coupons lässt sich der Erfolg von Online-Werbung auch offline messen.

 

Retailer müssen im Internet omnipräsent sein, um im Wettbewerb zu bestehen, denn der Konsument informiert sich heute vor seinem Offline-Einkauf oftmals im Internet („Webrooming“). Um die Kunden dann auch wirklich zum Kauf zu bewegen, hat das Jungunternehmen Gonnado aus dem schweizerischen Bern das Coupon-Remarketing auf den Markt gebracht, das die Digitalisierung des stationären Einzelhandels vorantreiben soll und gleichzeitig die Käufer in die Läden holt. 
   
Hierbei geht es um eine Kombination von Online-Retargeting und Couponing. Beim Retargeting wird der Besucher einer Website mittels Cookie gekennzeichnet, um ihm später Angebote der soeben betrachteten Website zu unterbreiten. Hier steigt das Couponing ein: Die Rabatt-Coupons werden beim Klick auf eine Anzeige sichtbar und können dann direkt vom Display des Mobiltelefons per QR- oder Strichcode an der Kasse im Einzelhandelsgeschäft eingescannt werden. Dabei wird der Coupon automatisch jener Online-Anzeige zugeordnet, auf die geklickt wurde, wodurch der gesamte Kaufprozess rückverfolgbar ist. Dies bedeutet für das stationäre Geschäft, dass seine Conversion-Rate der Online-Werbung auch im Ladengeschäft gemessen werden kann, was auch als „Offline-Conversion-Tracking“ bezeichnet wird. 
   
Für Interessenten erstellt Gonnado kostenlose Probekampagnen.