Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

09.02.15

Kochen und servieren in Keramik

Ein bunter Gemüseauflauf oder kleine Kuchen zum Nachtisch sind schnell zubereitet und können in den neuen Formen „Emilia“ von Kela direkt serviert werden.

429aa0215sm.jpg

Ob herzhafte Aufläufe oder süße Leckereien, mit „Emilia“, lassen sich viele Gerichte im Ofen oder in der Mikrowelle zubereiten.

 

Der Anbieter von Bad- und Küchenaccessoires aus Böhmenkirch setzt dieses Frühjahr auf Keramik. Die neuen Servier- und Auflaufformen von Kela sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich, sodass sich für die Zubereitung von herzhaften oder süßen Speisen ein passendes Gefäß findet. Dank der Antihaftbeschichtung lösen sich die fertigen Gerichte problemlos aus den Formen oder können dank ihrer ansprechenden Optik direkt an den Tisch serviert werden. „Emilia“-Formen sind zudem vielseitig verwendbar: Ob im Backofen, der Mikrowelle oder zum Aufbewahren im Kühlschrank, das Backzubehör ist für viele Zubereitungsarten geeignet.

Auf der Ambiente präsentiert Kela zudem viele neue Ideen für die Badezimmer-Einrichtung. Außerdem erweitert das Unternehmen sein Sortiment an Küchen- und Heimtextilien um neue Accessoires.

info@kela.de, www.kela.de