Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

10.02.15 – Wesco

Wenn Design tanzbar wird

Die Design-Grundzüge seiner „Metal Space“-Serie hat Wesco, Arnsberg, in Kooperation mit dem Choreographen Xin Peng Wang in experimentellen Ausdruckstanz übersetzt. Das Ergebnis ist eine Tanzshow des NRW-Juniorballetts, die als besonderer Höhepunkt auf der Ambiente präsentiert wird.

524aa0215sm.jpg

Die geschwungenen Formen und bunten Farben der Wesco-Serie „Metal Space“ dienten als Vorlage und Inspiration für eine experimentelle Tanzshow.

 

Als Inspiration für die experimentelle Tanzshow dienten die harmonischen, geschwungenen Formen und bunten Farben der Wesco-Serie „Metal Space“– diese werden aufgenommen und auf die Körper in Bewegung übertragen. In enger Zusammenarbeit mit dem bekannten Choreographen Xin Peng Wang wurde eine Interpretation erarbeitet, in der modernes Design auf experimentellen Tanz trifft. Dabei greifen die zwölf Mitglieder des Juniorballetts die visuellen Schwingungen der Produktdesigns auf und geben diese im Tanz zu sphärischen Klängen wieder. Gezeigt wird die etwa zehnminütige Tanzshow am Messe-Samstag um 14, 15.30 und 17 Uhr.

www.wesco.de