Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

26.08.15 – Countdown zum Aktionstag bei KPM

Manufakturen@Tag des Handwerks

Am 19. September stehen deutsche Manufakturen und deren handgefertigte Produkte wieder im Mittelpunkt des Geschehens.

Manufakturen@Tag des Handwerks.copyright Harry Schnittger

Am 19. September findet der „Manufakturen@Tag des Handwerks” in Berlin statt.

Foto: Harry Schnittger

 

Organisiert von der „Initiative Deutsche Manufakturen“ lassen Manufakturen aus ganz Deutschland eine einzigartige gläserne Manufaktur auf dem historischen Gelände der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM) entstehen. „Am 19. September haben Besucher die einmalige Gelegenheit, Handmade-in-Germany in Aktion zu erleben und Manufakturen aus ganz Deutschland bei der Fertigung ihrer Produkte über die Schulter zu schauen”, erläutert Michael T. Schröder, Gründer und Vorsitzender der Initiative Deutsche Manufakturen.

Neben den 25 Mitgliedern der IDM – darunter die Graf von Faber-Castell Collection, Burmester Audiosysteme, ROECKL und die KPM – werden in diesem Jahr auch wieder viele externe Manufakturen am Event teilnehmen. So werden z. B. die Uhrenmanufaktur Rolf Lang Dresden und die Maßschneiderei Regent vertreten sein. Im Rahmen des bundesweiten „Tag des Handwerks“ können sich die Besucher, neben der großen Ausstellung und Leistungsschau, zudem auf viele Mitmach-Aktionen freuen.

Weitere Artikel zu: