Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

12.04.16

vivanti läutet Messe-Saison ein

Mit Beginn der zweiten Jahreshälfte öffnet die vivanti ihre Tore. Am ersten Juli-Wochenende fällt der Startschuss für den zweiten Teil der Messe-Saison 2016. 

03012016vivanti.jpg

Die vivanti in Dortmund läutet die Messe-Saison der zweiten Jahreshälfte ein.

 

Vom 2. bis 4. Juli 2016 lädt die vivanti nach Dortmund ein. Zum dritten Mal findet die Lifestyle-Veranstaltung in der Messe Westfalenhallen statt. Rund 415 Aussteller und Marken erwartet der Veranstalter, die Leipziger Messe GmbH. „Wir verzeichnen aktuell einen guten Anmeldestand, sodass wir mit einer konstanten Ausstellerzahl im Vergleich zum Vorjahr rechnen", sagt Leipziger Messe Projektdirektor Andreas Zachlod.

Was die Besucher erwartet

Als erster Ordertermin der Branche im Herbst präsentiert die vivanti Lifestyle-Produkte für die kommende Saison. Auch Saisonartikel für das umsatzstarke Weihnachtsgeschäft stehen im Fokus der Aussteller. In vier Messehallen können sich die Fachbesucher über die aktuellen Sortimente und Trends informieren. „Neben bekannten ‚Gesichtern’ erlebt man auf der vivanti auch zahlreiche Neuaussteller", kündigt Andreas Zachlod an. Dazu gehören u. a. die Anbieter Living Vienna, Madleys (Dänemark), Nature & Style, albert L. (punkt), Pretty Home Group, die Lederwarenmarke Dernier, Luxxery Uhren & Schmuck oder der Gewürzspezialist Feuer & Glas.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Geöffnet ist am Samstag und Sonntag von 9.00 bis 18.00 Uhr sowie am Messe-Montag von 9.00 bis 17.00 Uhr. Der Eintritt ist bei Voranmeldung als Fachbesucher oder mit einer Einladung kostenfrei. Vor Ort kostet das Ticket 12 Euro.