Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

14.08.17 – Fiera Milano

Homi: Für Lebenskünstler und Nomaden

Modernes Design und zeitgenössische Themen stehen im Fokus der Homi, die vom 15. bis 18. September 2017 in der Messe Mailand wieder ihre Tore öffnet.

Homi-Image.jpg

Design macht den Unterschied: Auch moderne Nomaden legen Wert auf individuellen Ausdruck. © Fiera Milano

 

Bereits zum achten Mal präsentiert sich die Mailänder Lifestyle-Messe vom 15. bis 18. September 2017 der internationalen Öffentlichkeit. Vom Tisch über Dekoration, Einrichtungsgegenstände, Heimtextilien und Raumdüfte bis hin zu Schmuck und Accessoires sowie Bedarf für die Kleinsten bietet die Messe einen umfangreichen Überblick über die aktuellen, schnelllebigen Trends.

Flexibel, individuell, vernetzt

Eine besondere Bedeutung kommt dem Bereich Einrichtung zu: Intelligente Produkte sowie mobile, verbundene Gegenstände stehen hier im Fokus. Arbeitsplätze werden zu hybriden, flexiblen Räumen, Cafés und Wohnungen zum Büro – da ist eine flexible Einrichtung gefragt, die einer Philosophie der „wandernden Existenz“ entspricht und dennoch einen individuellen Ausdruck ermöglicht.

Als experimentelles Format behandelt die Homi Smart den Einzug der Technologie in den Alltag. Hier werden Prototypen, Projekte und Ideen für alle vorgestellt, die viel und gerne auf Achse sind.

Plattform für junges Design

Auch auf der diesjährigen Messeausgabe findet wieder die Design Competition statt, in deren Rahmen die kreativsten Innovationen junger Designer prämiert werden. Eine Vorschau präsentiert Prototypen aus insgesamt 40 Projekten, die einen Vorgeschmack auf das Zuhause der Zukunft geben sollen. Mit dabei ist z.B. das „Sitzmöbel für Drei“ – ein Sitzmöbel aus drei Teilen in verschiedenen Materialien, das je nach Bedarf einzeln oder aufeinander gestapelt genutzt werden kann.

Informative Anlaufstellen und Treffpunkte zum Austausch für Branchenvertreter und Besucher bieten außerdem zahlreiche Workshops, Seminare und Talk-Runden.