Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

22.03.18 – Neue Messer-Serie

Victorinox: Scharf in Holz

Das Geheimnis der Messer-Serie „Swiss Modern“ von Victorinox, Ibach, sind die geometrisch geformten Griffe aus natürlichem, europäischem Nussbaumholz.

Victorinox-Swiss-Modern-im.jpg

In seiner Serie „Swiss Modern“ hat der schweizerische Messer-Spezialist Optik mit Funktion vereint. © Victorinox

 

Lebhaft gemasert verleiht das organische Material jedem Messer sein einzigartiges modernes Aussehen. Die geometrisch geformten Griffe wirken nicht nur dynamisch, sondern liegen warm und natürlich in der Hand. Zur SerieSwiss Modern“ gehören fünf unterschiedliche Messer, jeweils mit präzise geschliffenen Klingen aus rostfreiem Stahl, und ein anthrazitfarbener Messerblock aus Holz. Das japanisch inspirierte „Santoku“ etwa verfügt über einen Kullenschliff, der die Reibung und somit das Haften von Schneidgut an der Klinge verringert, während das „Officemesser“ in der Küche als kompakter Alleskönner geschätzt wird.