Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27.10.15

Gefu: Force One

Mit der „Force One” präsentiert Gefu eine Presse, mit der Pürees, Spätzle und Säfte zubereitet werden können. Und das Ganze ohne großen Kraftaufwand.

GEFU_Force one Presse

Die Presse „Force One“ von Gefu bekommt alles klein, ohne viel Kraftaufwand dank der Hebelwirkung.

 

Denn durch die extralangen Griffe der „Force One“ wird, so das Unternehmen aus Eslohe, in Kombination mit der Hebelwirkung eine Kraftersparnis von bis zu 80 % erreicht.

Auch die innovative Platzierung des Stempels, der sich immer waagerecht über dem Ausdrück-Behälter befindet, gewährleistet eine optimale Kraftnutzung und verhindert zudem Kleckereien mit den verarbeiteten Nahrungsmitteln.

Die „Force One”, die aus hochwertigem Edelstahl und Nylon besteht, ist mit zwei Lochscheiben mit Durchmessern von 2 und 3 mm ausgestattet, mit denen sich feine Pürees und Säfte oder Spätzle zubereiten lassen.
Zur Säuberung ist der Behälter abnehmbar und darf in die Spülmaschine.

Jetzt wurde die „Force One“ mit einem German Design Award 2016 ausgezeichnet.