Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

04.08.15 – Neuheiten/Tendence

Gilde Outdoor Ambiente

Der Außenbereich wird zum Wohnzimmer im Freien. Diesem Trend folgt Gilde. Jetzt gibt es neue Outdoor Möbel im Sortiment.

Gilde_Lounge-Set

Das „Lounge-Set“ besteht aus zwei halbrunden Sesseln und einem runden Tisch mit Hartglas-Tischplatte.

 
Gilde_Wabe

Die Serie „Wabe“ steht im Kontrast zu den bronzefarbenen Rattan-Möbeln von Gilde.

 

Schöne Gartenmöbel sind nicht nur ein Hingucker, durch Komfort verlagert sich das Wohnzimmer nach draußen. Die neuen Gilde Outdoor Möbel bieten beides. Eines der neuen Lounge-Sets besteht z. B. aus halbrunden Sessel und passendem runden Tisch, der eine Hartglas-Tischplatte hat. Das Rattangeflecht der Möbel ist UV-beständig und aus hochwertigem Kunststoff hergestellt. Bequeme Sitzkissen, die bei 30 Grad waschbar sind, können auch bei Regen auf den Möbeln liegen bleiben.

Hingucker aus Aluminium

Die Pflanzengefäße und Windlichter der Serie „Wabe“ passen hervorragend zu den neuen Outdoor-Möbeln. Aus doppelwandigem Aluminium gefertigt stellen sie einen Kontrast zu den bronzierten Rattansitzgelegenheiten dar. Die Serie erhält ihren Namen durch die von Hand gehämmerte Wabenstruktur. Der Pflanzentopf ist in den Höhen 40 und 60 cm erhältlich. Das Windlicht, bestehend aus Aluminium-Säule und Glasaufsatz, kommt mit einer Höhe von 72 oder 99 cm.

Gilde mit Gesamtkonzept

Zusätzlich zu vielfältigen Themen der Frühjahrs- und Sommersaison gestaltet Gilde auf der Tendence eine separate Fläche als „Outdoor-Ambiente“. Neben Dekorationselementen können Fachhändler die neue Welt für Garten, Terrasse und Balkon entdecken. Das Areal soll dem Handel zeigen, wie das neue Konzept kombiniert und umgesetzt werden kann.