Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

26.07.18 – Textanzeige

Die Highlights der Formex

Die Formex hat viel zu bieten: internationale Gast-Designer, individuell gestaltete Ausstellungsflächen, den Formex Trend-Guide mit Farbschemata für Herbst/Winter 2018/19, zahlreiche Gratis-Seminare und vieles mehr!

Formex-August-20182.jpg

Im Trend: Kunsthandwerk und Handgemachtes. © Formex

 

Bei der kommenden Herbstausgabe der Formex findet der Besucher jede Menge inspirierende Ausstellungsarrangements und Trendflächen. Unter anderem wird die britische Star-Designerin Abigail Ahern eine einzigartige und individuell gestaltete Ausstellung in der Haupteingangshalle zeigen. Unter dem Stichwort „Masters at Formex” werden sechs Handwerksmeister und -gesellen eine Live-Vorführung ihrer Fertigkeiten geben, unter ihnen Bildhauer, Weber, Töpfer und Fotografen. Mit den „Formex Trends FW 2018” präsentiert die Formex einen Trend-Guide mit den Farben für die Herbst-/Wintersaison 2018/19.

Junge Design-Talente und japanisches Kunsthandwerk

Weitere Highlights auf der Formex sind die Präsentation neuer Design-Talente und die Verleihung des „Formex Nova Award 2018”. Dieser Preis wurde 2011 ins Leben gerufen, um nordisches Design hoher Qualität von noch relativ unbekannten jungen kreativen Köpfen aus Skandinavien zu fördern.

Im Rahmen der „Exhibition on Japanese design & craft”, der „Ausstellung japanischen Designs und Kunsthandwerks” werden 150 Jahre diplomatischer Beziehungen zwischen Japan und Schweden gefeiert.

Gratis-Tickets für internationale Fachbesucher

Fachbesucher aus der internationalen Design-Branche können die Formex kostenlos besuchen. Wenden Sie sich per E-Mail an visitorservice@stockholmsmassan.se, um Ihr Gratis-Ticket zu erhalten.

Weitere Informationen zur Messe finden Sie hier.