Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

17.07.19 – Shop-Eröffnung

Inge-Glas® Manufaktur in Bamberg

In der Altstadt Bambergs eröffnete am 11. Juli 2019 ein Inge-Glas® Manufaktur Shop. Das Geschäft bietet weit mehr als Weihnachtsdekoration.

Inge-Glas-Manufaktur-Shop.jpg

Mundgeblasene Glasornamente und passende Accessoires bilden das Sortiment des neuen Inge-Glas® Manufaktur Shops in Bamberg. © stil & markt

 
Inge-Glas-Manufaktur-Shop.jpg

Freuen sich über die Neueröffnung (v. re.): Klaus Müller-Blech und Ehefrau Birgit, die Leiterin des Shops, Renate Fischer-Bätz, und Marie Müller-Blech. © stil & markt

 
Alle Bilder anzeigen

In der Karolinenstraße 10 haben Kunden die Wahl zwischen 1800 verschiedenen Artikeln. Neben Weihnachtsschmuck mit dem Sternkrönchen® umfasst das Sortiment zahlreiche weitere Glasornamente aus der Inge-Glas® Manufaktur, wie eine Hochzeitskollektion und saisonale Themenwelten. Passende Accessoires runden das Sortiment, das auf 80 m² präsentiert wird, ab.

Nach der Eröffnung eines Shops 2017 in Potsdam ist Bamberg nun ein weiterer Standort, den die Inge's Christmas Decor GmbH für den Verkauf und die Inszenierung ihrer Manufakturartikel gewählt hat. Wie der Geschäftsführer des inhabergeführten Familienunternehmens mit Sitz im ca. 60 Kilometer nördlich von Bamberg gelegenen Neustadt bei Coburg, Klaus Müller-Blech, im Gespräch mit stil & markt erläuterte, war die Nähe der Weltkulturerbestadt zum Firmensitz einer der Gründe für die Entscheidung. Innerhalb von nur drei Wochen nach Unterzeichnung des Mietvertrages wurde das Geschäft eingerichtet. Für die Möbel standen die des Inge-Glas® Manufaktur-Messestandes Pate.

„Wir wollen keine Händler werden, wir sind Produzenten“, betont Klaus Müller-Blech. Wichtig sei dem Unternehmen „das Feedback vom Markt an der Basis“. Vor allem aber wolle man den Endverbrauchern vor Augen führen, welche Wertigkeit hinter den Produkten steht. Die Christbaumkugeln, -spitzen oder Figuren werden alle mundgeblasen und, wie der Geschäftsführer betont, mit viel Liebe zum Detail bemalt. Alle Artikel mit dem Sternkrönchen® seien designed und handmade in Germany.

Um den Kunden diesen handwerklichen Charakter im neuen Bamberger Shop nahezubringen, setzen Klaus Müller-Blech und seine Frau Birgit auf geschultes Fachpersonal. Mit Renate Fischer-Bätz konnte für die Leitung des Geschäftes eine kompetente Kraft verpflichtet werden.